Laden...
Aktuelles2019-05-19T16:52:02+02:00

Thema des Monats

Apr2019

Feierliche Eröffnung von inpro-Spin-off COMAN Software GmbH in Stendal

Das junge IT-Unternehmen COMAN Software GmbH lud am 27. März 2019 unter dem Motto „Innovation fördern und den Wirtschaftsstandort stärken“ an ihren Unternehmenssitz nach Stendal in die Lüderitzer Straße 3 ein. Die Softwarelösung COMAN ist bereits in der Automotive-Branche sowie im Maschinen- und Anlagenbau bei Daimler, Volkswagen, Siemens und thyssenkrupp etabliert. Die Ausgründung der inpro tritt an, das Projektmanagement auch in weiteren Branchen wie dem Baugewerbe zu revolutionieren. Vor Vertretern der Industrieverbände, des Landes Sachsen-Anhalt, der Hochschule, der Politik und vor Investoren präsentierte das wachsende Unternehmen seine Lösungen und Pläne. Die Gründer Sven Kägebein und Timur Ripke möchten ihre Visionen gern mit einem der Region zugehörigen Team verwirklichen und bietet für in die Altmark zurückkehrende oder dort längst verwurzelte IT-Fachkräfte einen agilen Arbeitgeber mit Personalbedarf und Potenzial.
Die Innovationskraft der Software COMAN ist groß und mit den Mitteln der Investorengruppe bmp kann der Wirtschaftsstandort im nördlichen Sachsen-Anhalt langfristig gestärkt werden. Staatssekretär Dr. Jürgen Ude sieht bei dem Team „gute Chancen, etwas für die Region zu tun und sogar Weltmarktführer zu werden mit seinem Produkt“.

Themenarchiv

ReLei für den Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis 2018 nominiert

03.12.2018|

Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte und als Leuchtturmprojekt ausgezeichnete Verbundforschungspro­jekt „Fertigungs- und Recyclingstrategien für die Elektromobilität zur stofflichen Verwertung von Leichtbaustrukturen in Faserkunst­stoffverbund-Hybridbauweise – ReLei“ (Förderkennzeichen 02PJ2800–02PJ2808, [...]